Sport

Ausbildung zum DFB Junior Coach an der ISR

Vor den Sommerferien haben 6 Schülerinnen und Schüler des Fußball-Sportkurses von Herrn Rohmer an einer Ausbildung zum DFB Junior Coach teilgenommen, jetzt halten sie das Zertifikat stolz in unseren Händen.

Der Ex-Profi Fußballer Karsten Baumann war der Leiter und Trainer dieses Lehrgangs, der die Themenschwerpunkte Trainingsaufbau, rechtliche Grundlagen, Erste Hilfe und vor allem den Umgang mit Kindern thematisierte. Täglich wurde der Vormittag mit einer Theorieeinheit begonnen und mit einer Praxiseinheit vor dem Mittagessen beendet. Nach einer 60-minütigen Mittagspause ging es weiter mit einer weiteren Theorieeinheit, die zum Ende hin immer von einer Praxiseinheit abgelöst wurde. Die Theoriestunden beinhalteten die Ausarbeitung von diversen Trainingseinheiten für Bambinis, E-Jugend oder F-Jugend Spielern. Besonders zu beachten war der unterschiedliche Entwicklungsstand der Kinder in verschiedenen Altersklassen. Im praktischen Teil wurde natürlich hauptsächlich Fußball gespielt. Als heranwachsende Junior-Coaches trafen wir am zweiten Tag zum ersten Mal auf unsere „Spieler“, welche die dritte und vierte Klasse der ISR besuchen. Nun bekamen wir die Möglichkeit unsere ersten Trainingserfahrungen zu sammeln und das Gelernte in der Praxis umzusetzen. Dabei stellten sich uns unerwartete Herausforderungen: jedes Kind wollte plötzlich Torwart sein, egal wie wir die Teams einteilten, sie waren jedes Mal unfair, usw. Jedoch stellen wir fest, dass wir uns in Sachen Trainingsplanung täglich steigerten, so dass die anschließenden Trainingseinheiten mit den Kindern weitaus weniger chaotisch abliefen.

Zusammenfassend können wir festhalten, dass wir durch diesen Lehrgang tolle Erfahrungen gesammelt und Spaß daran gefunden haben Kinder zu trainieren. Das Zertifikat über den Junior-Coach war der erste Schritt der Trainer-Ausbildung, wir können uns aber sehr gut vorstellen eine weitere Lizenz zu erwerben, um später auch ältere und höherklassige Mannschaften zu trainieren.

[Florian von der Ohe & Paul Winkelmann]

Sommernachtslauf 2018

52 Schülerinnen und Schüler des MCG hatten sich für den diesjährigen Sommernachtslauf gemeldet – ein Rekordergebnis! Dazu waren unsere Läufer sehr erfolgreich und konnten einige Pokale mit nach Hause nehmen. Bei den Mädchen der Jahrgangsstufe 8 -10 konnte das MCG die Plätze 2 und 3 erringen, bei den Jungen derselben Kategorie wurden sogar die Plätze 1 und 3 belegt! Mit Anna Sander und Tim Lüstraeten wurden zudem zwei Schülerinnen und Schüler in der Einzelwertung auf das Siegerpodest gerufen. Unter großem Jubel wurden sie jeweils für 3. Plätze geehrt. Insgesamt war die Stimmung bei der Gruppe hervorragend und wir hoffen auch im nächsten Jahr auf rege und erfolgreiche Teilnahme. [BER]

Ausbildung zum DFB-Junior-Coach

Sportlicher Besuch am MCG: im Vorfeld einer einwöchigen Ausbildung zum DFB-Junior-Coach, die vom 25.-29.6. stattfinden wird, besuchte der ehemalige Fußball-Bundesliga-Profi Karsten Baumann ausgewählte Schülerinnen und Schüler des Fußball Profil Kurses von Herrn Rohmer. Baumann stand den Schülern Rede und Antwort und klärte über die Ausbildungsinhalte auf.
Wer die DFB-Junior-Coach Ausbildung erfolgreich abschließt, erhält ein Zertifikat, das das Basismodul für die C-Trainer-Ausbildung ist und somit als Einstieg in die lizensierte Trainertätigkeit dient. [ROH]

Vielseitiger Mannschaftswettkampf im Schwimmen

10 Schüler und 10 Schülerinnen der Klassen 5-7 starteten am 16. April im Neusser Stadtbad im vielseitigen Mannschaftswettkampf für weiterführende Schulen. Wie im Jahr zuvor mussten die SchülerInnen ihr Können im Brust- und Kraulschwimmen und ihre Ausdauerleistung unter Beweis stellen.

Außerdem zeigten Jungen und Mädchen auch ihr koordinativen Fähigkeiten in der Koordinationsstaffel, in der beispielsweise der Kraulbeinschlag mit dem Brustarmzug kombiniert und überprüft wird. Die Mädchen belegten den 4. Platz, die Jungen erreichten den 3. Platz. Herzliche Glückwünsche an alle Teilnehmer! Im nächsten Jahr greift das MCG wieder an! [HAD]

Fußballturnier der Erprobungsstufe

Am 20. März gab es großen Fußball und tolle Unterhaltung in der großen Sporthalle. Acht Mannschaften der Stufen 5 und 6 spielten gegeneinander, um den Sieger der jeweiligen Jahrgangsstufe zu ermitteln. Besonders die Schülerinnen und Schüler der Stufe 5 imponierten durch ihren Einsatz und ihre Begeisterung in der Auseinandersetzung mit dem runden Leder. Vor gut besetzten Rängen – nicht nur Mitschüler, sondern auch Eltern und Geschwister waren dabei – zeigten alle Teams einen starken Zusammenhalt und eine intakte Klassengemeinschaft.

In der Stufe 5 überzeugten alle Mannschaften durch ihren Einsatz und ihre Spielfreude. Gerade die vier Teams, die zum ersten Male teilnahmen, hatten sich im Vorhinein auch intensiv Gedanken um die Präsentation der Mannschaft und der Mitschüler auf der Tribüne gemacht. Durch übergroße Banner wurde die stimmgewaltige Unterstützung flankiert. Die Trikots der 5 d imponierten durch den Schriftzug MCG und natürlich durch den gewählten Farbton Bordeaux.

Ein schönes Video vom Turnier gibt es hier: https://vimeo.com/261176016/2ce1ea5f68 

Beim Turnier der Stufe 6 wiederholte die 6d ihre tolle Leistung aus dem Vorjahr und wurde eindeutiger Sieger. Positiv fiel auf, wie selbständig und fair die Kinder miteinander umgingen. Hierbei stach vor allem die Klasse 6c besonders hervor.

Die Fairnesspokale, die je einer Mannschaft aus jeder Jahrgangsstufe für das Auftreten als Klassengemeinschaft verliehen wurden, gingen diesmal an die Klassen 5b und 6c.

Viele Schülerinnen und Schüler der Stufen 8, 9 und der Q1 – unter ihnen auch Mentorinnen und Mentoren – halfen tatkräftig mit, sei es als Schiedsrichter oder Waffelbäcker oder „nur“ als Ansprechpartner auf der Tribüne. (Lam)

Floorball AG zu Gast beim 2. Bundesligaspiel

Die Floorball-AG hat vergangenen Samstag gemeinsam das 2. Bundesligaspiel der DJK Holzbüttgen gegen SSF Dragons Bonn besucht. Neben dem spannenden Floorballmatch (Endergebnis 12:7) durfte das MCG-Team in den Drittelpausen auch selbst zum Schläger greifen: Gegen die Gesamtschule Kaarst-Büttgen kam das Team zu zwei Unentschieden. Dabei wurden auch zum ersten Mal die neuen MCG Trikots präsentiert.

Das nächste Spiel steht dann Anfang Juli beim Schulcup an. Interessierte können sich noch der Floorball AG anschließen: Dieses Halbjahr immer am Donnerstag, 13:30 – 14:30 Uhr in der Sporthalle Jostenallee. [JES]

Hervorragende Leistungen beim Neusser Sommernachtslauf

Auch in diesem Jahr starteten wieder viele motivierte Läuferinnen und Läufer beim Neusser Sommernachtslauf am 10.Juni über die 1.000m-Distanz um den Erftgraben. Bei sommerlichen Temperaturen und toller Stimmung gingen die Schülerinnen und Schüler nach einer kurzen Aufwärmeinheit mit Herrn Bergner an den Start. Wie im Jahr zuvor zeigten insbesondere die Mädchen großartige Leistungen. Besonders hervorzuheben ist die Leistung von Anna Sander (7a).

Nach einem eindrucksvollen Schlussspurt kam sie nach nur 03:47 Minuten ins Ziel und landete in ihrer Altersklasse auf Platz 2. In der anschließenden Siegerehrung wurde sie auf dem Treppchen kräftig bejubelt. Den Platz auf dem Siegertreppchen verpasste Klara Raspudic (7c) nur knapp, denn sie kam mit einer Zeit von 03:51 als Vierte ins Ziel. Beide landeten aber als Teil der Mädchenmannschaft gemeinsam mit Charlotte Neukirchen, Greta Alex und Anna Carlotta Kramm in 21:33 Minuten auf Platz 3 in der Mannschaftswertung. Belohnt wurde diese super Leistung mit einem Pokal und einem Geldpreis. Wie immer war der Lauf ein tolles Erlebnis, bei dem neben der sportlichen Leistung natürlich vor allem der Spaß im Vordergrund steht. (EIC)

 

 

Erfolgreiches Schwimmen

Am 3. April fanden die jährlichen Kreismeisterschaften im Schwimmen im Neusser Stadtbad statt. Hierbei treten Jungen und Mädchen getrennt voneinander in unterschiedlichen Mannschaftswettkämpfen an. Diese unterteilen sich in vier verschiedene Staffeln mit z. B. koordinativen Aufgaben und einem Mannschaftsausdauerschwimmen. Unsere teilnehmenden Schüler und Schülerinnen aus den Klassen 5-7 waren erfolgreich: Die Jungen erreichten Platz 2, die Mädchen den 4. Platz.

Herzlichen Glückwunsch! (HAD)

Wir verwenden auf dieser Webseite Cookies und ähnliche Technologien, um unser Angebot nutzungsfreundlicher für Sie zu gestalten. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem Einsatz dieser Technologien zu. Weitere Informationen hierzu und wie Sie der Verwendung dieser Technologien widersprechen können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen