Big Challenge

Big Challenge

Am 7. Mai war es wieder soweit: Englischkenner im MCG konnten beim europaweiten Wettbewerb The Big Challenge ihr Können unter Beweis stellen. Wie im letzten Jahr nahmen neben den 5. und 6. Klassen auch einige SiebtklässlerInnen teil – zum Teil mit herausragendem Erfolg. Sie mussten in den Fragen rund um englischen Wortschatz, Grammatik, Landeskunde und Textverständnis ihr Wissen auf die Probe stellen und dabei gegen bundesweit gut 150.000 Mitbewerber anzutreten.
Da ist es schon eine Leistung, wenn die Fünft- und Sechstklässler des MCG durchschnittlich etwa 20 Punkte über dem Bundesschnitt liegen. Mehr als ein Viertel der Schüler aus Klasse 6 sind unter den besten 10% des Bundeslandes! Besonders hervorzuheben sind die Leistungen von Tim Modic (5c), der den ersten Platz unter den Fünftklässlern belegte, gefolgt von seinem Klassenkameraden Nico Nothnagel. Den dritten Platz belegte Viktor Chiriac (5d).
In den sechsten Klassen ergatterte Linda Davies aus der 6d diesmal den ersten Platz – letztes Jahr stand sie als dritte auch schon auf dem „Treppchen“. Die zweite kam diesmal aus der 6b: Herzlichen Glückwunsch an Sofija Boban und natürlich auch an die dritte, Frida Durry aus der 6a
Unter den Siebtklässlern, die im Durchschnitt sogar fast 50 Punkte über dem deutschen Schnitt lagen, konnte Hanna Splinter (7d) diesmal einen dritten Platz erringen, während Paola Sofia Ruh Rodriguez (7a) an ihren tollen Erfolg des letzten Jahres anknüpfen konnte, als sie den dritten Platz machte. Den ersten Platz der Siebtklässler belegte allerdings Neha Cinik aus der 7b, wofür es auch einen Pokal gab, denn sie hat damit landesweit den dritten Platz gemacht – eine großartige Leistung! Für alle Beteiligten gab es Sachpreise und Zertifikate für ihre Teilnahme am Wettbewerb. [MÜL]

Englisch: Big Challenge

Auch in diesem Jahr nahmen die Fünft- und Sechstklässler wieder am europaweiten Englischwettberg The Big Challenge teil. In 45 Minuten können die Kinder hier spielerisch zeigen, was sie im Englischunterricht bisher gelernt haben. Deutschlandweit traten rund 270.000 Schülerinnen und Schüler an, um ihre Kompetenzen in den Kategorien Wortschatz, Grammatik, Landeskunde und Textverständnis zu testen. Besonders hervorzuheben ist wie auch im letzten Jahr die Leistung von Emily Tschaikowsky aus der 6a. Wieder ist sie die beste Schülerin ihrer Stufe und landete im landesweiten Ranking auf Platz 4. Diese großartige Leistung wurde wieder mit einem tollen Pokal belohnt. Hinter ihr landeten Nick Grebe (6c) auf Platz 2 und Rebecca Giese (6c) auf Platz 3. Auch die Leistungen der Fünftklässler können sich sehen lassen! Hier landete Mara Steinkrauss (5d) auf Platz 1, Georg Gogkas (5d) auf Platz 2 und Linus Gierling (5c) auf Platz 3. Alle Schülerinnen und Schüler erhalten neben ihren Teilnahmezertifikaten tolle Sachpreise. (EIC)

The Big Challenge

Well done everyone!
Beim diesjährigen Englischwettbewerb The Big Challenge waren die Fünft- und Sechstklässler wieder überaus erfolgreich. Der europaweit stattfindende Wettbewerb, an dem in diesem Jahr rund 600.000 Kinder teilnahmen, ist ein spielerischer Test mit 45 Fragen, die nach Kompetenzen sortiert sind: Wortschatz, Grammatik, Landeskunde, Auseinandersetzung mit Bildern, Verständnis von kurzen Texten. Hier konnten die Schülerinnen und Schüler zeigen, was sie bisher alles im Englischunterricht gelernt haben. Besonders hervorzuheben ist die Leistung von Emily Tschaikowsky (5a). Sie ist nicht nur die beste Fünftklässlerin, sondern belegte auf der Landesebene Platz 4 und auf der Bundesebene Platz 15. Ihre tolle Leistung wurde mit einem Pokal belohnt. Bester Sechstklässler wurde Ricardo Ruh Rodriguez (6d). Auf den zweiten Plätzen landeten Arnav Mishra (5b) und Luca Fabel (6a). Die Drittplatzierten sind Maximilian Lang (5b) und Carlo Frisch (6d). Alle Kinder wurden mit einem Teilnahmezertifikat und tollen Preisen belohnt.

[K.Eichmann]

Wir verwenden auf dieser Webseite Cookies und ähnliche Technologien, um unser Angebot nutzungsfreundlicher für Sie zu gestalten. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem Einsatz dieser Technologien zu. Weitere Informationen hierzu und wie Sie der Verwendung dieser Technologien widersprechen können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen