Das MCG auf dem Weg nach Europa

Brüssel ist nicht nur der Sitz des Europaparlaments, die belgische Hauptstadt steht für Europa und somit sinnbildlich für den europäischen Gedanken. Grund genug für das MCG Kollegium den Sitz des Europaparlaments zu besuchen, sind doch auch wir auf dem Weg nach Europa.

Zunächst besuchten wir bei bestem Wetter die pittoreske Altstadt Brüssels, um uns nach der Busfahrt mit einigen kulinarischen Highlights Belgiens zu stärken. Der erste Programmpunkt sah einen Besuch des Europaparlaments vor. Nach einem sowohl kurzweiligen als auch informativen Vortrag wurden wir von einem engagierten Mitarbeiter in den Plenarsaal des Parlaments geführt, wo der Besuch bei einem abschließenden Gespräch über die Arbeitsweise und Besonderheiten des Parlaments sowie aktuelle Fragen der Europapolitik endete.

Im Anschluss besuchten wir das Haus der europäischen Geschichte. Ausgerüstet mit Tablets und Kopfhören konnte man sich auf eine spannende Zeitreise durch markante Punkte der europäischen Geschichte multimedial aufbereitet begeben.

So ging ein ereignisreicher, informativer und vor allem inspirierender Tag zu Ende, an dem das Lehrerkollegium dem europäischen Gedanken einen weiteren Schritt nähergekommen ist.

[HEZ]