Fußballturnier der Erprobungsstufe

Am 20. März gab es großen Fußball und tolle Unterhaltung in der großen Sporthalle. Acht Mannschaften der Stufen 5 und 6 spielten gegeneinander, um den Sieger der jeweiligen Jahrgangsstufe zu ermitteln. Besonders die Schülerinnen und Schüler der Stufe 5 imponierten durch ihren Einsatz und ihre Begeisterung in der Auseinandersetzung mit dem runden Leder. Vor gut besetzten Rängen – nicht nur Mitschüler, sondern auch Eltern und Geschwister waren dabei – zeigten alle Teams einen starken Zusammenhalt und eine intakte Klassengemeinschaft.

In der Stufe 5 überzeugten alle Mannschaften durch ihren Einsatz und ihre Spielfreude. Gerade die vier Teams, die zum ersten Male teilnahmen, hatten sich im Vorhinein auch intensiv Gedanken um die Präsentation der Mannschaft und der Mitschüler auf der Tribüne gemacht. Durch übergroße Banner wurde die stimmgewaltige Unterstützung flankiert. Die Trikots der 5 d imponierten durch den Schriftzug MCG und natürlich durch den gewählten Farbton Bordeaux.

Ein schönes Video vom Turnier gibt es hier: https://vimeo.com/261176016/2ce1ea5f68 

Beim Turnier der Stufe 6 wiederholte die 6d ihre tolle Leistung aus dem Vorjahr und wurde eindeutiger Sieger. Positiv fiel auf, wie selbständig und fair die Kinder miteinander umgingen. Hierbei stach vor allem die Klasse 6c besonders hervor.

Die Fairnesspokale, die je einer Mannschaft aus jeder Jahrgangsstufe für das Auftreten als Klassengemeinschaft verliehen wurden, gingen diesmal an die Klassen 5b und 6c.

Viele Schülerinnen und Schüler der Stufen 8, 9 und der Q1 – unter ihnen auch Mentorinnen und Mentoren – halfen tatkräftig mit, sei es als Schiedsrichter oder Waffelbäcker oder „nur“ als Ansprechpartner auf der Tribüne. (Lam)